E-Learning Kurs

Phishing, Spear-Phishing und Ransomware

Unter Phishing versteht man Versuche von Angreifern, mittels verschiedener Kommunikationsmittel (E-Mail, Anruf, SMS) an vertrauliche Daten ihres Opfers zu kommen oder Schadsoftware zu installieren. Dabei geben sich die Betrüger als vertrauenswürdige Personen oder Unternehmen aus und können – wenn sie erfolgreich sind – Ihrem Unternehmen erheblichen Schaden zufügen. In dieser Schulung lernen Ihre Mitarbeiter anhand einer interaktiven Story verschiedene Arten von Angriffen, z.B. Spear-Phishing, Whaling, Vishing, Smishing oder Erpressung per E-Mail, kennen und erfahren, wie sie diese nicht nur erkennen, sondern auch erfolgreich abwehren können. So kann diese Fortbildung die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen erhöhen und zum Schutz unternehmensinterner, vertraulicher Daten beitragen. Dieses WBT eignet sich für Fortbildungen im Rahmen der neuen NIS-Richtlinie der Europäischen Union (2016/1148).

Details
Dauer 40 min
Autor E-SEC GmbH
Veröffentlichungsdatum 9/25/2019, 2:40:13 PM
Editierbar Ja
Sprachen DE, EN

Übersetzungen in andere Sprachen können selbst durchgeführt oder bestellt werden.

Inhaltsverzeichnis
  • Angriffe per Mail (Phishing)
  • Was ist Phishing und welchen Zweck verfolgen die Angreifer?
  • Wer ist das Ziel?
  • Arten von Phishing
  • Spear-Phishing
  • Whaling
  • Dynamite-Phishing
  • CEO-Betrug
  • Wie kann man Phishing erkennen und wie soll man sich verhalten?
  • Ransomware
  • Erpressung per Mail
  • Angriffe per Anruf (Vishing)
  • Angriffe per SMS oder Messengerdienst (Smishing)
  • Checklisten
  • Erkennungsmerkmale von Phishing-Mails
  • Richtiger Umgang mit E-Mails
  • Verhalten bei Ransomware und Erpressung per E-Mail
  • Umgang mit Vishing und Smishing
  • Quiz
Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne via E-Mail (support@e-sec.com) oder Telefon (+43 512 214037).